Infrastruktur zum Wohlfühlen

26. März 2010

Bebauungsplan für Gewerbegebiet "Hüttlingen Süd" SHW-SHS - am 14. April Infoveranstaltung.   Das Gewerbegebiet "Hüttlingen Süd" soll mit "sportlich", straffer Zeitschiene vorangebracht werden, so Bürgermeister Günter Ensle in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Im Herbst soll, wie von der Firma SHW Storage & Handling Solutions gewünscht, mit dem Bau begonnen werden können. Dafür möchte die Gemeinde alles tun. (Schwäbische Post)

Zunächst dankte Ensle seinem Gemeinderat dafür, dass seit eineinhalb Jahren Gespräche mit der Firma geführt wurden und dabei kein Sterbenswörtchen nach außen gedrungen war. "Das war mit ein Punkt, dass sich SHW SHS für Hüttlingen entschieden hat", unterstrich Ensle. Ulrich Haag vom Planungsbüro Stadtlandingenieure, Ellwangen umriss das 18700 Quadratmeter große Flurstück am südlichen Ortsrand von Hüttlingen zwischen der Wohn- und Gewerbebebauung am Kocher, welches nun überplant wird. "Etwas höher" werde die Bebauung in Kochernähe aufgrund Hochwassergefahr angelegt, so Haag. Zur Höhe der Gebäude, geplant seien eine Halle, ein Bürotrakt und eventuell ein Betriebskindergarten, konnte er noch nichts sagen. "Ein Baugesuch liegt noch nicht vor. Von zwei Geschossen kann ausgegangen werden", sagte Ensle. Zudem warte SHW SHS noch mit einer "Überraschung" auf, aber deren Verkündung möchte Ensle der Firma vorbehalten. Die Zufahrt ins Gewerbegebiet soll über die Bundesstraße erfolgen, informierte Haag. Der Anschluss an die naheliegende Westumgehung wurde sehr positiv von den Fraktionen aufgenommen. Ensle bezeichnete das Grundstück am Kocher und inmitten von Biotopen als sehr attraktiv für SHW SHS, die in der Umweltbranche tätig ist. Josef Kowatsch (Bürgerliste) regte an, die Kochersanierung auf der Höhe des Gewerbegebiets mit der Firma zusammen zu planen. "Dort kann ein kleines Erholungsgebiet für die Mittagspause entstehen ", sagte er. Dem stimmte Ensle zu. "Die Mitarbeiter werden sich in Hüttlingen sehr wohlfühlen, zumal eine gute Infrastruktur in unmittelbarer Nähe da ist", sagte Ensle. Sobald ein Baugesuch mit näheren Details vorliege, soll dieses in der Gemeinderatsitzung von der Firma SHW SHS vorgestellt werden.

Eine Informationsveranstaltung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit ist für Mittwoch, 14. April um 18 Uhr im Hüttlinger Rathaus vorgesehen. Es sollen allgemeine Ziele und Zwecke der Planung dargelegt werden, die erörtert werden können.

Schwäbische PostErscheinungsdatum: 26. März 2010

Service-Center

Service-Center

+49 (0) 151-15142282

 Mehr >>

Aktuelles

Aktuelles
International Biomass Conference, Savannah/GA, USA

18. - 20. März 2019
Die größte Biomasse-Konferenz der Welt

 Mehr >>

SHW Storage & Handling Solutions Inc. in Atlanta/USA

Seit 01. Oktober 2015 betreibt die SHW Storage & Handling Solutions GmbH ein Tochter-unternehmen in den USA in Atlanta, die SHW-SHS Inc.

 Mehr >>

SHW Storage & Handling Solutions GmbH | Wasseralfinger Straße 60-66 | 73460 Hüttlingen, Germany
Telefon: +49 (0) 7361/5280-0 | info@shw-shs.de